Acer Iconia B1 mit 7 Zoll Display und Android 4.1 offiziell präsentiert

acer-iconia-b1

 Acer hat heute im Rahmen der CES 2013 wie erwartet die Möglichkeit genutzt und das Acer Iconia B1 offiziell präsentiert. Das 7 Zoll Tablet kommt mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel und wird von einem 1.2GHz schnellen Mediatek Dual Core Prozessor und 512 MB RAM angetrieben. Der interne Speicher ist 8GB groß und kann mit einer Speicherkarte erweitert werden. Es kommt Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz, was laut einem ersten Test sehr flüssig laufen soll. Leider kommt anders als erwartet wirklich nur ein 2700 mAh Akku zum Einsatz. Zum Launch soll das Tablet für 99 Dollar angeboten werden und später dann zum Normalpreis zwischen 130 und 150 Dollar kosten.

Egal wie tief der Preis nun ist, ich persönlich würde ein paar Euro mehr zahlen und mir ein Nexus 7 kaufen. Aus Erfahrung mit dem Acer Iconia A100 kann ich nur sagen, dass das Display wirklich nicht empfehlenswert ist und der Akku mit 2700 mAh schon fast ein Witz. Solche Kapazitäten haben wir bereits in Smartphones übertroffen. Aktuell ist noch nicht bekannt, wann das Acer Iconia B1 auf den Markt kommt.

via mobilegeeks

Nach oben scrollen