Acer Iconia Tab A100 ab 17 Uhr als Blitzangebot bei Amazon

Update: Es waren dann 239€, was schon ein wirklich guter Preis ist. Leider war das A100 wie erwartet sehr schnell ausverkauft. /Update

Wer aktuell an einem kleinen Android Tablet interessiert ist, könnte ein Blick auf das Acer Iconia Tab A100 werfen, denn ab 17 Uhr gibt es dieses als Blitzangebot bei Amazon. Der Preis ist mit 299€ zwar schon gut aber ein bisschen weniger geht immer. Das A100 besitzt ein 7″ Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln, einen Nvidia Tegra 2 Dual Core Prozessor mit je 1GHz und 1GB RAM. Das Display ist zwar nicht perfekt, wie ich in meinem Testbericht festgestellt habe, ansonsten ist die Performance wirklich sehr gut.

Wie immer bei Blitzangeboten von Amazon gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Geräten und der endgültige Preis ist bisher unbekannt. Ich kann auch keine Prognose stellen, wie viel es ca. kosten würde, da müssen wir uns überraschen lassen. Leider bin ich zu der Zeit bei der Arbeit aber ihr solltet bei Interesse ruhig einen Blick riskieren.

Um das Angebot sehen zu können, müsst ihr auf folgende Seite gehen und dann ganz runter scrollen. Eventuell mit den Pfeilen in dem Fenster nach dem Acer Iconia Tab A100 suchen.

Über die normale Produktseite wird der Preis auch um 17 Uhr nicht angezeigt, es funktioniert nur über die Aktionsseite.

  • Pingback: DEAL: Acer Iconia Tab A100 wird bei Amazon ab 17Uhr kurzzeitig günstiger

  • Pfälzerle

    Das war eine Affäre von 2 Minuten, dann waren die Tablets weg. Der Preis war aber auch zu gut…

  • Namyar

    In meinen Augen ist das etwa gleichteure Archos G9 8″ die bessere Alternative. Aber nur ohne das defekte Display.

    • Vali

      Sehe ich genauso, deshalb habe ich nicht zugeschlagen. Ich war schnell genug hatte eins im Warenkorb, aber nach kurzer Überlegung hab ich es wieder gelöscht. Außerdem habe ich mir ein Lenovo Ideapad A1 vorbestellt, wenn das nichts taugt wird auf eine Archos ohne Displayfehler gewartet und wenn es erst nächstes Jahr wird.

  • Guido

    @Vali: Hattest du nicht kürzlich noch hier geschrieben, dass du gar kein Tablet mehr kaufen wolltest? ;o)

    • Vali

      Gut aufgepasst, wollte ich auch nicht. Aber irgendwie will ich doch. Deshalb ist nun das Ideapad vorbestellt ;-)

  • http://traceable.de/ Peter

    Hab kurz bei der Arbeit gucken können und 239€ sind sehr gut für das Tablet. Klar ein Archos 80 G9 ohne Displayfehler wäre besser aber das gibts aktuell halt nicht. Ich hätte wohl zugegriffen und es so lange genutzt, bis das 80 G9 ohne Fehler auf dem Markt ist. Leider war alles zu schnell weg. ^^

  • Guido

    Bezüglich “Archos 80 G9 ohne Displayfehler”:
    Wenn man die “Turbo-Version” mit 1.2GHz Prozessor und 16GB bestellt, sollte eine hohe Wahrscheinlichkeit bestehen, ein Tablet ohne Displayfehler zu bekommen, da diese Version offenbar erst deutlich später aufgelegt wurde.

    Die zweite Option wäre, ein Archos 101 G9 zu kaufen: Über MeinPaket.de ist man mit dem 5% Gutschein “MP5PREISHIT” für 289€ dabei. Und wenn man als Newsletter-Abonnent noch den personalisierten 15% Gutschein hat, der letzte Woche verschickt wurde, landet man sogar bei nur noch 258€.

    • http://traceable.de/ Peter

      Das stimmt, dauert aber wohl noch ein bisschen, bis die Turbo Tablets erscheinen. 101 G9 wäre mir zu groß, da habe ich aktuell das Transformer. Wenn dann das 80er aber ich warte einfach ein bisschen ab.

      Bei Neckermann haben se das 80 und 101 G9 angeblich in der 1.5GHz Turbo Version mit 250er Platte auf Lager. Wers glaubt. ^^

Nach oben scrollen