Android 4.0 ICS auf dem ersten Samsung Galaxy Tab P1000 (Video)

Während Samsung offiziell kein Android 4.0 Ice Cream Sandwich Update für das erste Galaxy Tab anbieten möchte, haben sich die Entwickler bei XDA an die Arbeit gemacht und eine Alpha-Version veröffentlicht. Nun hat Daniil von tblt.de sich diese Version auf sein Tab geflasht und präsentiert uns das Werk in einem ausführlichen Video.

Direktlink

Das System an sich läuft recht rund, es bedarf aber noch einiger Arbeiten. So funktioniert z.B. die Kamera noch nicht aber deswegen ist es auch erst eine Alpha Version.

Die technischen Daten würden ein Update auf Android 4.0 ICS also im Grunde erlauben, wenn Samsung auf das Ressourcenfressende TouchWiz Interface verzichten würde. Leider wird man den Schritt nicht gehen und so werden die meisten Käufer auf einer älteren Version hängen bleiben, denn nicht jeder traut sich eine Rom zu installieren.

Nach oben scrollen