Apple gibt iOS 5.0.1 für Entwickler frei

Apple hat soeben iOS 5.0.1 für Entwickler freigegeben und eine der Änderungen soll die Behebung des erhöhten Akkuverbrauchs bei der Zeitzonenbestimmung sein. Außerdem sollen Multitaskin-Gesten für das erste iPad hinzugefügt, Probleme mit Dokumenten in der Cloud gelöst und wie üblich einige Sicherheitslücken geschlossen worden sein.

Wann Apple das Update für alle freigibt, ist bisher unbekannt. In letzter Zeit häuften sich die Meldungen, dass der Akkuverbrauch zu hoch sei und das es sich dabei um einen Fehler in der Zeitzonenbestimmung handelt. Mit diesem Update müsste das Problem also behoben worden sein. Ich bin auf die ersten Meldungen gespannt, ob dies auch wirklich gelungen ist.

via bgr

Nach oben scrollen