Archos 80 und 101 G9 Update auf Version 4.0.6 steht zum Download bereit

Das Updaterad dreht sich weiter bei Archos und wir sind nun bei der finalen Version 4.0.6 für die Archos 80 und 101 G9 Tablets angelangt. Damit sollen die Probleme mit dem WiFi und GPS behoben sein. Das hat Archos bereits in der Vergangenheit versprochen und somit müsst ihr es einfach ausprobieren.

Changelog:

Version 4.0.6 – May 3rd, 2012

  • Wi-Fi: fix more disconnect cases happening on some access points
  • GPS: increase stability of GPS
  • HDMI: do not propose overscan setting when TV supports underscan
  • muSD: improve reliability of card insertion detection
  • muSD: fix read/write permission issue occurring with some applications
  • Applications: fix platform reboot occurring sometimes after a while when using high CPU demanding applications

Ich hab aktuell kein Archos Tablet mehr hier, wer aber eins besitzt und das Update installiert hat, kann gern Feedback hinterlassen. ;-)

Wer sich für ein Archos Tablet interessiert, kann sich gerne meinen Testbericht ARCHOS 80 G9 Turbo ICS mit 1GB RAM und 1.5GHz CPU im Test durchlesen und anschauen.

  • Guido

    Also WiFi-, HDMI- oder SD-Card-Probleme hatte ich schon mit der zweiten Beta-Version der Firmware 4.0.6 nicht mehr, die Archos kurz vor Ostern über einige Foren zum Download angeboten hatte. Einen GPS-Fix habe ich gerade mal unter der offiziellen “Version 4.0.6″ und der App “GPS Status” draußen im Freien (ohne WLAN Verbindung!) ausprobiert, und hatte nach 61 Sekunden meinen Standort korrekt ermittelt. Da kann man auch nicht meckern. Verbesserungen bei der Stabilität muss sich in den nächsten Tagen zeigen, obwohl ich damit bisher eher selten mal ein Problem hatte.

    Einen reproduzierbaren Fehler habe ich allerdings noch beim mitgelieferten Browser: Aktiviert man unter “Einstellungen -> Erweitert -> Im Hintergrund öffnen” (neue Tabs hinter aktuellem Tab öffnen), stürzt der Browser bei einigen Websites ab (z.B. http://www.heise.de oder http://www.ebay.de) wenn man dort durch langen Druck auf einen Link das Kontext-Menü öffnet und “In neuem Hintergrundtab öffnen” auswählt. Bei anderen Seiten geht es problemlos (Hat eventuell was mit Java-Script auf den entsprechenden Seiten zu tun!?)

    Interessant ist auch, dass beim Aktivieren des “Flugmodus” das WLAN zwar abgeschaltet wird und die Option zum erneuten Einschalten im Menü zwar gesperrt wird, man über das “Stromsteuerung”-Widget oder in den Einstellungen das WLAN aber trotzdem wieder aktivieren kann. – Anschließend meldet das Tablet weiterhin “im Flugmodus”, obwohl das WLAN eingeschaltet ist und eine Internetverbindung besteht.

    Ansonsten gibt es weiterhin die eine oder andere Lücken bei der deutschen Übersetzung in den Einstellungen. Zum Beispiel kann man unter “Display -> Animation” zwischen den (englischen) Optionen “no”, “some” oder “all animations” auswählen.

  • Guido

    Zu früh gefreut: 3 Tage später, gleiches Gerät, gleicher Ort, nichts an der Konfiguration geändert, und plötzlich funktioniert der GPS-Fix schon wieder nicht: Trotz Hilfsdaten über WLAN werden bei klarem Himmel auch nach 20 Minuten gerade mal 1-2 Satelliten gefunden.  Am Freitag waren es sofort 8 Satelliten und der Fix kam innerhalb von wenigen Sekunden zustande. – Sorry Archos, aber “stabil ist anders”… :(

    In den entsprechenden Foren berichten mehrere Leute zudem übereinstimmend, dass bei Skype plötzlich die Audio-Übertragung nur noch in eine Richtung stattfindet. Unter Firmware 4.0.5 hatte Skype jedoch einwandfrei funktioniert. – Hier wurde die Firmware offenbar “verschlimmbessert”.

    Langsam lerne ich wirklich das iPad zu schätzen: Da gab’s heute ein Update auf iOS 5.1.1, aber die damit behobenen Fehler waren wohl so unbedeutend, dass ich die bisher nicht einmal bemerkt hatte: Das Ding läuft einfach super-stabil!

  • Taurus

    Ich hatte bisher keine Wifi oder HDMI Probleme, nach 4.0.6 hab ich kein Bild mehr über HDMI! Da das eine meiner Hauptnutzungen ist echt ärgerlich.

  • Taurus

    Vielleicht noch ergänzend, ich hab ein Archos 80 g9 aus der ersten Zeit, das noch mit dem durchdrücken auf’s Display. Möglich das dies einen HW Unterschied macht, denn ich hab bisher kaum andere Forenkommentare gefunden die mit 4.0.6 auch HDMI verloren haben.

  • Pingback: Archos 80 und 101 G9 Update auf Version 4.0.6 Test 4 Firmware bringt mehr GPU Performance | traceable.de

  • Pingback: G9 Update auf Version 4.0.6 Test 4 Firmware bringt mehr GPU Performance - Android-Hilfe.de

Nach oben scrollen