Archos 97 Titanium HD mit 2048 x 1536 Pixeln auf 9.7 Zoll vorgestellt

Archos 97 Titanium HD

Archos hat in letzter Zeit einige neue Tablets vorgestellt, die dann zwar etwas verzögert aber letztendlich doch noch auf den Markt gekommen sind. Da wäre zuletzt das Gaming Tablet Archos GamePad, welches sich gestern einem ersten Kurztest stellen musste.

Nun präsentiert man das Archos 97 Titanium HD, welches ein 9.7″ Retina IPS-Display mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln bietet. Angetrieben wird es von einem 1.6GHz schnellen Dual Core Prozessor, 1GB RAM und der Quad Core Mali 400 GPU. Mit Android 4.1 Jelly Bean ist dann auch eine aktuelle Version an Board, welches eine flüssige Arbeitsweise ermöglichen sollte. Außerdem gibt es 8GB internen Speicher, welcher um bis zu 64GB erweitert werden kann, eine 5MP und 2MP Kamera und WLAN. Das alles steckt in einem schicken Aluminium Gehäuse, welches nur 9mm dünn ist und insgesamt dann 640 Gramm wiegt.

Leider fehlt dem Archos 97 Titanium HD wohl ein HDMI-Ausgang und von GPS ist auch keine Rede. Außerdem gibt es noch keine Preisangabe oder einen Zeitpunkt, an dem das Tablet dann verfügbar sein wird. Bei einem Preis von 200-300€ wäre das Tablet aber sicher eine nette Option. Deutlich teurer dürfte es aber im Hinblick auf das Nexus 10 nicht werden.

Quelle: Archos via arctablet

Nach oben scrollen