Archos Arnova 7c G2 ab sofort erhältlich für 199€ – Günstiges 7″ Tablet mit GPS und UMTS

Mit dem Archos Arnova 7c G2 ist heute ein wirklich sehr günstiges 7″ Tablet auf den deutschen Markt getroffen. Für nur 199€ bekommt man ein kapazitives Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln, einen Qualcomm Singel Core Prozessor mit 800MHz, 4GB Speicher durch eine microSD-Karte, UMTS, GPS, WLAN, eine Frontkamera und Android 2.3 Gingerbread. Leider gibt es wieder keinen offiziellen Zugang zum Android Market, dieser dürfte sich aber mit der Zeit durch einen Hack auch auf diesem Tablet wiederfinden.

Für den Preis ist so ein kleines Tablet mit UMTS schon wirklich super, auch wenn die Auflösung und die Geschwindigkeit nicht berauschend sein werden. Zum Surfen und E-Mails abrufen unterwegs und eventuell als Navi reicht es locker aus.

Als direkte Konkurrenz in diesem Preissektor würde mir spontan das ViewSonic ViewPad 7 einfallen, welches ähnliche Spezifikationen hat aber bereits für um die 159€ verkauft wurde. Im Preisvergleich sind es mittlerweile aber wieder um die 190€. Der größte Unterschied wäre die etwas langsamere CPU mit 600MHz, nur Android 2.2 Froyo, dafür besitzt das ViewPad aber eine Kamera auf der Rückseite und in meinen Augen das bessere Gehäuse.

Hier gehts zu Produktseite des Archos Arnova 7c G2.

via tabletblog.de

Nach oben scrollen