Archos bestätigt Display Problem des 80 G9, soll im Produktionsprozess bereits behoben sein

Ich habe über das Display Problem meines Archos 80 G9 bereits berichtet und auch ein Video erstellt, daraufhin kamen immer mehr Meldungen auf und es erschienen immer mehr Videos, die ein ähnliches Problem aufzeigen. Nun gibt es anscheinend eine offizielle Stellungnahme von Archos auf Französisch, die archoslounge.net veröffentlicht hat:

Da ich kein französisch spreche, hab ich mir den Text von Google Translate übersetzen lassen. Somit heißt es dort, dass das Problem bekannt sei und verschieden stark bei den Tablets auftritt. Die Leistung des Tablets wird davon nicht beeinflusst, die Produktion hat bereits auf das Problem reagiert und neue Tablets werden bereits überarbeitet ausgeliefert.

Das kann ich im Grunde so bestätigen, so ist die Stelle bei meinem Austauchgerät beim USB-Port viel stabiler, nur ist mein Tablet noch nicht 100% in Ordnung. So taucht das Problem bei mir an einer anderen Stelle erneut auf. Ich hab wohl so ein Zwischending erwischt und hoffe eventuell bald auf einen erneuten Austausch, mit dann hoffentlich 100%tigem Display.

Hier noch mein Video dazu:

Direktlink

  • Pingback: Archos bestätigt Display-Probleme der G9-Tablets, Produktion bereits umgestellt

  • Pingback: Anonymous

  • Pingback: Archos 80 G9: Probleme mit dem Display sind behoben - Tablet Blog

  • Scouty1

    Hallo, kurze Frage zu dem Austausch: Hast du das Gerät vom Händler austauschen lassen oder hast du dich mit Archos dirket in Verbindung gesetzt?
    Ich habe auch das 80G9. Meine Befürchtung, wenn ich das Gerät vom Händler austauschen lasse, dass ich dann wieder eines aus der alten Produktionsreihe bekomme, wo das Displayproblem noch nicht behoben ist.
    Gruß Scouty

    • http://traceable.de/ Peter

      Hi, da ich es bei Archos.com gekauft habe, habe ich direkt mit Archos Kontakt aufgenommen. Ich würde den Händler einfach anrufen/anschreiben und das Problem schildern und fragen was nun passieren soll, immerhin ist das Problem von Archso bestätigt worden. Normalerweise wendet man sich aber an den Händler, wenn der nicht reagiert dann an Archos würde ich sagen. Wenns innerhalb von 14 Tagen ist nach Erhalt kannst du es auch ohne Grund zurückschicken.

      • Scouty

        Ok, vielen Dank!
        Ich würde das Ding ja schon gern behalten, bzw. zumindest ein Austauschgerät bekommen. Oder lohnt es sich vielleicht auf die Turbo Variante zu warten? Die scheint es ja noch nicht zu geben. Auch bei Archos.com nicht.

        • http://traceable.de/ Peter

          Wenn dann aber auf die 1.5GHz Version weil die 1.2GHz Version noch mit TI OMAP 4430 Prozzi kommen soll und ob die 200MHz so viel bringen wage ich zu bezweifeln. Erst mit der im Dezember neusten Version mit 1.5GHz kommt wohl auch der TI OMAP 4460 der auch im Galaxy Nexus steckt. Mir persönlich reicht die 1GHz Version. ;-)

          • Scouty

            Nagut, der wird dann preislich sicher auch um einiges höher sein…
            Ich überlege noch mal, was ich nun mache… Vielen dank und einen schönen Abend! :)

          • http://traceable.de/ Peter

            *hehe* Eben nicht. ;-)

            Das Modell wird dann einfach ersetzt und zum gleichen Preis wie die Turbo Version angeboten. Also es kommt im nächsten Monat die 1.2GHz Turbo Version und dann halt im Dezember soll es ersetzt werden im Lauf der Zeit ohne Aufpreis ohne nix, es kommt dann irgendwann die 1.5GHz Version.

            Danke wünsch dir auch noch nen schönen Abend. ;-)

          • Scouty

            Ok, also quasi für ca. 30 Euro mehr, als grad der ohne Turbo…. hmm… ist doch noch eine Überlegung wert. ;)
            Wo hast du de Info mit Dezember her?

          • http://traceable.de/ Peter

            So ist es. Das hat Archos Ende Septmember bei Facebook geschrieben.

            Now: 1 GHz versions (in stores as “Classic” – this is the one on sale now in the ARCHOS Store)
            End of October: Turbo version at 1.2 GHz
            December: Turbo version at 1.5 GHz
            Quelle: http://on.fb.me/nfCuGw

            Schluss für heute morgen früh Vorlesungen, wenn noch Fragen sind, antworte ich morgen. ;-)

          • Scouty

            Ok, danke! Habe erst mal keine Fragen weiter, dafür Urlaub. :)
            Viel Spaß morgen!

          • http://traceable.de/ Peter

            Danke und dir einen schönen Urlaub. ;-)

  • Pingback: Wer hat schon/wird sein Nova umtauschen oder wer ist damit zufrieden? - Seite 5 - Android-Hilfe.de

  • Guido

    Inzwischen gibt es bei Amazon zwei recht aktuelle neue Kunden-Reviews: Ein Käufer schreibt am 20.11.: “Es sind nur minimale Wellen auf dem Display zu sehen.” – Ein zweiter Kunde schreibt am 19.11.: “Display hat extrem Wellen, auch wenn man nur den Rahmen anfasst.”

    Offenbar sind also selbst knapp 2 Monate nach Verkaufsstart und über einen Monat, nachdem Archos das Problem bestätigt hat, immer noch Tablets mit diesem “Serienfehler” im Umlauf. – Ich frage mich langsam, ob Archos tatsächlich das Problem wie versprochen gelöst hat, oder ob das nur Beschwichtigungsversuche waren.

    Wer es trotzdem wagen will: Über http://www.undsparen.de/gutscheine/47863/ bekommt man (nach kostenloser Registrierung) einen Gutschein über 16% bei MeinPaket.de (gültig bis 27.11.). Damit bekommt man aktuell (22.11. @ 15:25 Uhr) das Archos 80 G9 ab 216,37€ oder das Archos 101 G9 ab 253,36€ (jeweils inklusive Versandkosten).

    • http://traceable.de/ Peter

      Ich hab mehrere Anfragen geschrieben an Archos und bisher wurde keine beantwortet. Ich weiß auch nicht, was da los ist.

      Den Gutschein hab ich mir auch gesichert wollte das MediaPad für ca. 340€ bestellen aber die Testberichte sind nicht so berauschend, dass es sich lohnt. Aktuell bleibe ich beim Transformer und gucke dann nach nem Tegra 3 Tablet. Mal sehen, was da kommt.

Nach oben scrollen