Archos GamePad: 7 Zoll Gaming Tablet mit physischen Tasten für nur 150€ zeigt sich

Es gab bereits erste Gerüchte um neue Gaming Geräte von Archos, wobei man beim Archos Ludod an eine Konsole ala Ouya glaubt, doch nun zeigt sich das Archos GamePad. Dieses ist mit einem 7″ Display ausgestattet und physischen Controller Buttons. Im Inneren werkelt ein bisher nicht näher beschriebener 1.5GHz Dual Core Prozessor und eine Mali 400 GPU. Außerdem ist direkt Android 4.0 Ice Cream Sandwich mit an Board.

Das Wichtigste, um angenehmen Spielspaß zu garantieren, ist eine neue Key Mapping Erkennung. Man kann alle Spiele mit den physischen Tasten spielen, denn die Software übernimmt einfach die Touchscreen Steuerung automatisch auf die physischen Tasten. Somit ist es nicht unbedingt notwendig, dass ein Spiel überhaupt Controller unterstützt, es läuft einfach alles. Das verspricht Archos zumindest.

Until now, tablets provided gamers with touch controls that lacked response and compatibility for their advanced games, providing a disappointing gaming experience. As one of the main tablet uses, there is a strong need for a tablet that does more for gaming. Thanks to the complete touch and physical controls of the ARCHOS GamePad, Gamers can enhance their experience

Bereits Ende Oktober soll das Archos GamePad für 150€ auf den Markt kommen. Eventuell kann man schon ein erstes Gerät bei Archos auf der IFA in Berlin sehen.

via slashgear

Nach oben scrollen