Archos Gen 10 Serie wird 2013 um das 116 XS erweitert

Archos hat bisher das 80 XS, 97 XS und 101 XS offiziell vorgestellt. Ab Mitte September geht das 101 XS an den Start und wird dann in den nächsten Monaten um das 80 XS und 97 XS ergänzt. Nun wurde die Serie aber anscheinend komplettiert, denn 2013 soll dann noch das Archos 116 XS auf den Markt kommen. Wie der Name schon vermuten lässt, wird es sich dabei um ein 11.6″ Tablet handeln, wobei das Display eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln bieten soll. Dann auch direkt an Board ist Android 4.1 Jelly Bean, welches bei den anderen Modellen im 4. Quartal diesen Jahres per Update ausgeliefert wird.

Preislich soll das Archos 116 XS mit magnetischem Coverboard nicht die 500€ Grenze überschreiten, wohl aber ganz nah an dieser liegen. Das Archos 80 XS soll als Nexus 7 Konkurrent Ende des Jahres angreifen für 200€, dann aber ohne Coverboard ausgeliefert werden. Dieses soll man sich dann wohl nachkaufen können. Das 97 XS mit IPS-Display, soll dann wiederum mit Coverboard für 399€ angeboten werden.

Archos wollte es zwar noch nicht bestätigen, denkt aber wohl auch über ein Windows 8 Tablet nach. Wäre jetzt auch keine schlechte Idee in meinen Augen. Die Basis stimmt, die Geräte sind recht attraktiv mit dem magnetischen Coverboard und Windows 8 RT als Betriebssystem. Lohnt sich dann wahrscheinlich nur, wenn das Surface nicht für 199 Dollar auf den Markt kommt.

Für mich persönlich kommt nur das Archos 80 XS in Frage. Die Kombination aus 8″ Display und der Tastatur ist bisher einmalig. Trotzdem muss die Qualität stimmen und ich kann euch jetzt schon versichern, ich werde mir so ein Archos 80 XS mit Tastatur besorgen und ausgiebig testen. Natürlich erst, wenn es auf den Markt kommt. ;-)

Quelle: idbooxvia arctablet

Nach oben scrollen