Asus Eee Pad Transformer ab Mitte Juni in Deutschland – Preis sorgt für Unmut

Ich habe mich echt gefreut als ich die Nachricht von Asus Deutschland auf Facebook gelesen habe doch nun bin ich wie auch viele andere potenzielle Käufer ein wenig verwundert über den Preis und die Version die erscheinen soll Mitte Juni. Als erstes Modell kommt nämlich das Transfomer als WiFi-Version raus mit 32 GB für 499€ ohne Tastatur. Wer dann noch die Tastatur haben möchte muss zusätzlich 149€ hinblättern. Dann wären wir bei einem Transformer ohne UMTS mit Tastatur und 32 GB Speicher bei 650€!!! Nee das ich mir einfach zu viel. Ich brauch keine 32GB da ich den Speicher selber erweitern kann und ich will auch nicht 149€ extra für die Tastatur bezahlen. Ich will ein Bundle mit 16 GB Speicher und Tastatur für 499€! So wie es auch in England zu haben ist.

Bei Amazon.co.uk gibt es das Transformer mit 16GB Speicher als WiFi-Version für aktuell 374,99 Pfund, sind umgerechnet ca. 430€. Mit Tastatur in der 16Gb Version sind wir bei aktuell 429,99 Pfund also ca. 492€. Wieso wird der Marktstart in Deutschland wieder so von Haus aus behindert? Da kauf ich mir lieber das Transformer in England, für 430€ und für 150€ die deutsche Tastatur und lande bei 580€ was immer noch eindeutig zu viel ist!

Es sollen zwar weitere Modell kommen aber wann ist nicht klar. Also ich persönlich bin, wie viele bei Facebook, ziemlich enttäuscht. Wenn es kein Bundle für 500€ mit Tastatur und 16GB Speicher geben wird, kauf ich auch kein Transfomer.

Nach oben scrollen