Asus Eee Pad Transformer Prime ab sofort vorbestellbar und angeblich noch dieses Jahr lieferbar!

Sind das Neuigkeiten oder was? Laut dem Notebooksbilliger Blog soll das Asus Eee Pad Transformer noch dieses Jahr lieferbar sein und kann ab sofort vorbestellt werden in beiden Farben und in allen Konfigurationen. Als Verfügbarkeitsdatum wird die Kalenderwoche 49/50 angegeben. Wer hätte damit gerechnet? Eigentlich war der Termin auf Januar gerutscht aber nun haben wir wohl doch noch das Glück das Prime dieses Jahr unterm Weihnachtsbaum liegen zu haben. Alle Versionen sind WiFi-Only und kosten 599€.

Neben Notebooksbilliger hat auch Cyberport zumindest das graue Prime mit Dock im System. Der Preis ist der gleiche, ein Verfügbarkeitsdatum wird doch aber nicht angegeben. Am 1. Dezember hält Asus ein Event ab und da erhoffe ich mir sehr viele Videos und genauere Angaben zur Verfügbarkeit.

Welche Farbe gefällt euch denn nun besser? Als ich bin dann doch eher für Amethyst-Grey. ;-)

  • The Luccino

    Wie siehts bei Notebookbilliger mit den Preisen aus? Wenn ich jetzt vorbestelle und Amazon stellt das Teil für 550 € rein, ziehen die dann nach ? Lohnt sich das warten bis Amazon Vorbestellungen zulässt ?

    Ansonsten wird Asus Eee Pad Transformer 32GB + Dock in Amethyst-Grey geordert!

    • http://traceable.de/ Peter

      Bisher war es zumindest so, dass die Preise dann bei allen großen Shops, also NBB, Cyberport und Amazon aufeinander angepasst wurden. Zur Not kann man ja immer noch stornieren. Dass der Preis aber fällt, wage ich sehr strak zu bezweifeln. Kann mich aber auch irren. ;-)

  • Pingback: ASUS Eee Pad Transformer Prime kann vorbestellt werden

Nach oben scrollen