Asus PadFone 2 ab Dezember vorerst nur bei Base

Mit dem Asus Padfone 2 kommt bald das zweite Smartphone auf den deutschen Markt, welches mit einem Snapdragon S4 Pro Quad Core Prozessor ausgestattet ist. Das Besondere ist natürlich das Tablet Dock, welches das Smartphone auf der Rückseite aufnimmt und es dann zu einem vollwertigen Tablet macht. Über das Smartphone wird der große Bildschirm dann angetrieben und mit mobilem Internet versorgt. Im Tablet Dock befindet sich dann noch ein zusätzlicher Akku, welcher die Laufzeit deutlich verlängert. Mit LTE ist man auf für die Zukunft ziemlich gut gerüstet.

Nun hat die E-Plus Gruppe heute bekannt gegeben, dass das Padfone 2 ab Dezember vorerst nur bei Base verfügbar sein wird. Das war auch schon beim ersten Padfone so und hat nicht gerade für Freudensprünge gesorgt. So bleibt der Preis von 799€ für das Smartphone und Tablet natürlich so hoch, denn der Preiskampf wird vorerst nicht stattfinden. Alternativ kann man sich das Padfone 2 dann auch für 34€ im Monat mit einem Vertrag kaufen oder in verschiedenen kleinen Beträgen pro Monat mieten.

Wer sich für das Asus Padfone 2 interessiert erfährt alles im Artikel von der Präsentation. Die Kombination macht einen wirklich guten Eindruck. Mit Blick auf das Nexus 4 ist der Preis aber dann schon etwas abschreckend, zumal das Tablet nur eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln bietet.

via facebook

Nach oben scrollen