Asus Padfone ab sofort im freien Handel verfügbar

Das Asus Padfone ist ab sofort im freien Handel verfügbar. Nachdem Base die Kombination aus Smartphone, Tablet und Bluetooth Stick bisher exklusiv anbieten konnte, sind also nun Händler wie Amazon, Cyberport oder Notebooksbilliger an der Reihe. Ich persönlich finde solche exklusiven Bindungen eher kontraproduktiv, weil der Preiskampf dann ausbleibt. Nun bin ich gespannt wie sich der Preis entwickelt in den nächsten Wochen.

Mit dem Asus Padfone kauft man sich für aktuell 699€ ein Smartphone mit 4.3″ großes Smartphone mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln und sehr schnellem Qualcomm Snapdragon S4 Dual Core mit 1.5GHz und 1GB RAM. Der interne Speicher ist 16GB groß und kann mit einer Speicherkarte erweitert werden. Auf der Rückseite gibt es eine 8MP Kamera, es ist Bluetooth 4.0, WLAN und natürlich GPS mit an Board. Der Akku ist nur 1520mAh groß und aktuell ist noch Android 4.0 Ice Cream Sandwich vorinstalliert.

Zusätzlich zum Smartphone bekommt man ein Tablet, welches aber nur ein 10.1″ Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln und Akku. Auf der Rückseite kann das Smartphone eingelegt werden und erweckt das Tablet zum Leben. Das Ganze funktioniert absolut nahtlos und benötigt keinen Neustart oder so. Per HDMI und USB wird das Display angesteuert und das Smartphone durch den Akku geladen.

Außerdem mit im Paket ist ein Bluetooth Stift, mit dem man auch telefonieren kann. Wenn man z.B. angerufen wird, während das Smartphone im Tablet steckt, kann man den Anruf am Stift annehmen und damit führen. Auch hier ist ein Akku verbaut, der natürlich zusätzlich geladen werden muss. Leider handelt es sich dabei um einen kapazitiven Stift, wodurch die Spitze ziemlich dick ist und der Handballen beim Eingeben nicht unterdrückt wird.

Wem das immer noch nicht reicht, der kann ich auch noch ein Tastaturdock kaufen, mit dem man das Tablet nicht nur um eine Tastatur mit USB-Anschlüssen erweitert, sondern auch um noch einen Akku. Dieser läd dann wohl das Tablet, welches dann wiederum das Smartphone läd. Mit den ganzen Akkus kommt man dann natürlich einige Zeit hin. Wenn dann aber alles zusammengesteckt ist, wirkt die ganze Kombination schon recht dick.

Wer nun Interesse hat, kann bei Amazon, Cyberport oder Notebookbilliger bestellen. Weitere Händler dürften das Asus Padfone dann auch in den nächsten Tagen bekommen.

Asus PadFone Keyboard-Docking

Preis: EUR 142,90 4.7 von 5 Sternen (13 Kundenrezensionen)

Nach oben scrollen