Asus Padfone bei ersten Händlern für 699€ vorbestellbar

Das Asus Pafone ist nun seit Beginn des Monats exclusiv bei Base für 719€ zu haben, doch steigt auch der freie Handel mit ein und die Preise könnten schon bald fallen. So haben Amazon und Cyberport das Tablet nun für 699€ gelistet und bietet die Möglichkeit der Vorbestellung. In diesem Paket ist das Smartphone, das 10.1″ große Tablet und der Stylus, mit dem man auch telefonieren kann, enthalten. Wer dann noch die Tastatur möchte, muss wieder 149€ drauflegen.

Das Smartphone wird von einem 1.5GHz schnellen Qualcomm Snapdragon S4 Dual Core Prozessor angetrieben, welchem 1GB RAM und Android 4.0 Ice Cream Sandwich zur Seite stehen. Das 4.3″ große Amoled-Display bietet eine Auflösung von 960 x 540 Pixeln und eine 8MP Kamera auf der Rückseite.

Die 10.1″ große Padfone Station hat hingegen eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln und einen eigenen Akku, welcher dann zum Laden des Smartphones genutzt wird und das Tablet dann zusätzlich mit Energie versorgt. Zudem sind noch Lautsprecher an der Rückseite eine 1.3MP Kamera an der Front. Das Tablet kann aber nur mit dem Smartphone betrieben werden.

Der Stylus lässt sich per Bluetooth mit dem Smartphone bzw. Tablet verbinden und kann dann auch als Telefon verwendet werden, wenn das Smartphone in der Station steckt. Ansonsten handelt es sich bei dem Stylus um einen ganz normalen kapazitiven Stift, der wie ein normaler Finger arbeitet.

Ich bin wirklich gespannt, wie sich das Asus Padfone schlägt auf dem Markt. Mir ist der Preis ehrlich gesagt noch viel zu hoch, könnte aber bei um die 500€ wirklich interessant werden. So schnell wird der Preis aber wohl nicht fallen. Zudem gibt es leider noch kein Verfügbarkeitsdatum.

Direktlink

Nach oben scrollen