Asus Transformer TF101G mit UMTS bekommt ab sofort das Android 4.0 Update (V.9.2.2.3)

Das Asus Eee Pad Transformer der ersten Generation TF101 bekam bereits vor einigen Wochen das Android 4.0 Ice Cream Sandwich Update und ab sofort wird dieses auch für das UMTS Modell TF101G verteilt. Angekündigt war es für März, nun haben wir den April und das Update für das Asus Eee Pad Slider, welches auch im März kommen sollte, ist weiterhin nicht in Sicht. Zumindest dürfen sich nun aber die Käufer des ersten Transformer mit UMTS freuen:

Morgen beginnt die Auslieferung des FOTA Updates für den TF101G auf die Android Ice Cream Sandwich Version V.9.2.2.3: Nutzer können nun Ordner auf dem Home Screen erstellen, die Kamera auch in Betrieb nehmen wenn der Bildschirm gesperrt ist oder via Hotkey schnell einen Screenshot machen. Auch die Browser- sowie einige Kamera- und Bildbearbeitungsfunktionen werden erweitert, außerdem können Benachrichtigungen und laufende Aufgaben mit einer ‘Wischbewegung’ geschlossen werden!

Aktuell haben viele Hersteller so seine Probleme mit den Android 4.0 Updates und müssen immer wieder Updates ausliefern. Von dauernden Reboots über nicht stabile WLAN-Verbindung über Probleme mit dem HDMI-Ausgängen klagen die Nutzer bei Asus oder auch Archos. Das liegt mit Sicherheit nicht nur an den Herstellern. Ich bin gespannt wann dort die Android 4.0.4 Version erscheint, die zumindest einige Probleme auf Smartphones gelöst haben soll.

>> Asus Transformer TF101G bei Amazon

Quelle: Facebook

  • olli

    Ich habe gestern mein TF101G offiziell mit ICS versorgt.
    ich hatte gehofft dass ich mit ICS dann endlich Videos ruckelfrei anschauen kann.. leider habe ich da falsch gehofft.. habe es mit jedem mir bekannten player (dice,mx,es) probiert..
    naja ebenfalls ist Kir aufgefallen dass es entweder nicht mehr starten möchte Oder aber der Akku im standBy regelrecht gefressen wird.. seit gestern 23 Uhr bis gerade wäre der Akku dann leer.. (ich habe es mit docking Station und gestern war es noch bei 94%)

    Grüße
    olli

Nach oben scrollen