Cebit 2012: Kostenloser Internetzugang per WLAN für alle Besucher

Wer plant auf die diesjährige Cebit in Hannover zu gehen, kann sich freuen, denn zum ersten Mal wird der Veranstalter Deutsche Messe AG in Zusammenarbeit mit Gelbe Seiten ein flächendeckendes WLAN-Netz zur Verfügung stellen, mit dem man kostenlos ins Internet kommt. Die Zugangsdaten bekommt man nach einer kurzen Registrierung an die eigene E-Mail-Adresse geschickt und kann sich dann verbinden.

Wie stabil das Internet dann wirklich sein wird, bleibt abzuwarten. Erfahrungsgemäß sind Internetzugänge auf Messen meist überlastet. Weiterhin sollte man unbedingt drauf achten, dass man sich immer mit einer verschlüsselten Verbindung auf wichtige Seiten einloggt.

Aktuell spricht für mich persönlich nichts dagegen die Cebit zu besuchen. Mein Ausweis liegt hier schon seit einigen Tagen und ich hoffe wirklich, dass ich diesen dann auch nutzen kann. ;-)

via stereopoly

Nach oben scrollen