CyanogenMod App Store bereits in Entwicklung (Bild)

Zunächst stellt sich die Frage, ob wir noch einen App Store brauchen für unsere Android Geräte? Die Frage kann ich mit einem klaren Ja beantworten, denn der zukünftige CyanogenMod App Store wird allen Apps eine Heimat geben, die aus dem offiziellen Android Market verbannt wurden.

Schon jetzt muss man sich Emulatoren usw. aus anderen Quellen beschaffen, somit wäre ein App Store, welcher Cydia für iOS nachempfunden ist, eine wirklich gute Idee. Natürlich nur unter der Voraussetzung, dass auch Android Geräte darauf zugreifen können, die nicht mit einer CyanogenMod laufen.

Nun hat Koushik Dutta, der Entwickler hinter dem ROM Manager und ClockworkMod Recovery, auf seinem Google+ Profil ein erstes Bild veröffentlicht, welches nun offiziell bestätigt, dass der CyanogenMod App Store in Entwicklung ist.

Wir sehen einen sehr simplen Aufbau, der es ermöglicht eine App einzureichen. Als Sprachen werden Englisch, Spanisch, Französisch und auch Deutsch angeboten. Damit dürfte eine deutsche Lokalisierung ziemlich sicher sein.

Ich bin wirklich gespannt auf den CyanogenMod App Store und wie lange die Entwicklung nun noch in Anspruch nehmen wird. In meinen Augen brauchen wir so einen App Store. Obwohl Google im Android Market etwas lascher mit der Kontrolle ist als Apple, wurden wie gesagt Apps auch schon entfernt.

via androidcommunity

Nach oben scrollen