DesignSkins Schutzfolie an meinem Samsung Galaxy S I9003 ausprobiert

Vor einige Zeit wurde ich gefragt, ob ich nicht eine Design Schutzfolie von DesignSkins für mein Handy bzw. Laptop ausprobieren möchte und da hab ich doch gleich zugesagt. Somit wurde mir ein Gutscheincode zugeschickt und ich habe mir gleich ein schönes Design für mein Samsung Galaxy S I9003 erstellt.

Man hat dabei die Wahl zwischen sehr vielen verschiedenen Mustern und es muss auch nicht beim Handy bleiben, es können viele verschiedene Dinge beklebt werden.

Ich habe also mein Handy ausgewählt und danach mein eigenes Design gestaltet.

Dazu hab ich mir im Netz ein schönes Android Bild gesucht mit einer hohen Auflösung und dieses einfach hochgeladen. Man sieht dann sein Handy und kann das Bild noch zurechtdrehen, die Größe anpassen und verschieben, bis es passt.

Funktioniert bei mir super, hab es dann bestellt und nach wenigen Tagen war die Folie auch schon da. Schön verpackt in einem festen Karton, damit keine Knicke rein kommen.

Sieht doch schon mal gar nicht so schlecht aus und das Anbringen war auch kein Problem. Auf der Rückseite findet sich dazu eine Anleitung aber eigentlich ist alles selbsterklärend.

Ich habe mein Smartphone erst einmal ausgeschaltet und dann mit einem Brillenputztuch gründlich gereinigt. Danach habe ich die zugeschnittene Folie gelöst und an der hinteren Kamera ausgerichtet, damit es auch schön gerade ausgeklebt wird. Hat beim ersten Versuch nicht so gut geklappt aber die Folie lies sich ganz einfach noch einmal anheben. Ich war eh überrascht, die Folie fühlt sich sehr wertig an und besteht aus einem speziellen Material. Also ist nicht so eine billige dünne Folie wie man sie von günstigen Displayschutzfolien kennt.

Das Ergebnis könnt ihr nun hier sehen, oben war ja schon die Rückseite und nun der Rest:

Ist denk ich ziemlich gut gelungen. Die Forderseite war ein bisschen kniffelig, weil die Ränder so dünn sind, aber ich konnte es oben gut ansetzen und habe es dann einfach nach unten gezogen. Passt perfekt und die Softtouchtasten reagieren, wie sie sollen.

Das Muster ist dabei natürlich Geschmackssache. ;-)

Ja nach Modell ist die ganze Geschichte natürlich einfacher oder schwerer, um so mehr flache Flächen da sind, um so einfacher funktioniert das Aufkleben. Bei meinem Samsung sind die Rundungen mit der Folie nicht bedeckt, weil dies einfach kaum möglich ist. Ich hatte schon mal eine Folie auf meinem alten Notebook, da war der Rand leicht rund und die Folie hat dort einen Knick gemacht. Da finde ich diese Lösung besser.

Was mir noch aufgefallen ist, dass die Rückseite nicht mehr so glatt ist, ich hatte sonst eine Plastikhülle um das Smartphone aber nun nutze ich es ohne. Liegt wirklich gut in der Hand und nach einer Woche Benutzung, sieht man auch keine Gebrauchsspuren auf den Kanten der Rückseite die Anliegen.

Gekostet hätte mich diese Folie insgesamt 17,90€ inkl. Versandkosten. Wenn man nun ein schlichteres Design wählt, ist es sicher eine schöne Alternative zur normalen Silikonhülle. Auf jeden Fall wird das Smartphone dadurch nicht dicker und das sehe ich als Vorteil.

  • Handyschutzfolien bei DesignSkins

Mein Dank geht noch an Jana von DesignSkins für den Gutscheincode.

  • Vali

    Will auch so ‘nen umsonst Gutschein :-)

Nach oben scrollen