Erstes Unboxing des HTC Flyer auf Polnisch

Da ist es also, das HTC Flyer im ersten Unboxing und das auch noch auf Polnisch. Wie gut das meine Muttersprache Polnisch ist und ich dieses Video verstehen kann. ;)

Man sieht in dem Video gut, dass der Stylus sehr dick ist und somit nicht in das Gerät eingeschoben werden kann. Dazu liefert HTC aber eine Tasche mit, an der sich eine Lasche befindet, in dem der Stift verstaut werden kann. Elegant ist das zwar nicht aber zweckmäßig. Für diesen aktiven Digitizer benötigt man natürlich Strom und der Stylus wird über eine AAAA Batterie versorgt.

Außerdem ist noch zu erwähnen, das man das HTC Flyer nicht per Micro-USB geladen werden kann am PC. Zwar passt ein normales Micro-USB Kabel in die etwas veränderte Buchse, doch kann diese nur zur Synchronisation verwendet werden. Aufladen muss man das Gerät mit dem beigelegtem Ladegerät.

Alle weiteren technischen Details kann man sich auf der offiziellen Produkseite angucken. Bei Amazon kann man sich das HTC Flyer mit UMTS schon vorbestellen.

via Netbooknews.de

Nach oben scrollen