Gmail Update bringt alle neue Funktionen auf Geräte ab Android 4.0

Mit Android 4.2 Jelly Bean hat Google auch gleich einige seiner Apps überarbeitet. So auch Gmail und genau diese Funktionen stehen nun auch allen anderen Nutzern zur Verfügung unter der Voraussetzung man ist bereits mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich oder höher unterwegs. Mit Android 2.2 bis 4.0 bekommt man nur kleinere Leistungsverbesserungen.

Neue Funktionen in dieser Version:

Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) und höher:
• Nachrichten automatisch an Bildschirmgröße anpassen und vergrößern
• Zum Archivieren oder Löschen über Nachrichten wischen
• Fotos und Videos in Gmail anhängen
• Größere Fotovorschau und Galerieansicht für Fotoanhänge
• Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen
Android 2.2 und höher:
• Neues Labels-API für Entwickler von Drittanbieter-Apps
• Leistungsverbesserungen

Das Update wird nicht automatisch unter den eigenen Apps angezeigt, weil es sich um eine Systemapp handelt. Diese aktualisiert sich normalerweise wie der Play Store auch nach einiger Zeit selbst. Will man das aber beschleunigen muss man die App einfach im Play Store aufrufen oder die App einfach direkt auf dem Android Gerät ansurfen.

via smartdroid

Nach oben scrollen