Google Nexus 7 bereits gerootet, übertaktet und Tablet Oberfläche freigeschaltet

Mit dem Nexus 7 hat Google ein richtig potentes kleines Tablet zum kleinen Preis vorgestellt. Da die ersten Exemplare bereits zur Google I/O verteilt wurden, haben sich Entwickler natürlich direkt an die Arbeit gemacht und Modifikationen so schnell wie möglich an den Start zu bringen. So sind wir bei einem baldigen Marktstart in der komfortablen Position uns vorher zu informieren und direkt loszulegen.

So gibt es in den folgenden XDA Threads bereits eine Möglichkeit das Tablet zu rooten, den Tegra 3 Quad Core mit je 1.3GHz pro Kern zu übertakten und die vorhin erwähnte alte Tablet Oberfläche zu aktivieren. Außerdem wurde mit KRAKD-7 schon eine erste ROM veröffentlicht, die noch einmal schneller sein soll und einige zusätzliche Optimierungen bringt. Sobald das Tablet dann offiziell verfügbar ist und noch weiter Entwickler ein Nexus 7 bekommen, wird da denk ich noch sehr viel mehr kommen. Mit 199 Dollar ist das Nexus 7 aktuell das heißeste Android Tablet, welches bald auf den Markt kommt.

Wir in Deutschland müssen und vermutlich noch bis September gedulden oder halt in England bzw. den USA bestellen. Wobei man dann natürlich etwas mehr zahlen muss. Ich für meinen Fall hab im Google Play Store UK bestellt und lasse es per Borderlinx nach Deutschland weiterleiten. Insgesamt sind die Kosten dann bei ca. 240€ für die 8GB Version.

via androidnext

Nach oben scrollen