Google Nexus One bekommt kein Android 4.0 (Video)

Es gab zwar schon ein erstes Video zum Nexus One und eine angeblich offizielle Liste von HTC Smartphones die Android 4.0 Ice Cream Sandwich bekommen sollen, doch nun Hugo Barravon Google im Telegraph ein klares Wort gesprochen. Das Google Nexus One bekommt kein Update auf die neuste Android Version. Die verbaute Hardware ist einfach nicht mehr leistungsfähig genug, um die nötige Performance aufzubringen, damit alles rund läuft.

Das Nexus One war und ist immer noch ein sehr beliebtes Smartphone, welches in Deutschland als HTC Desire verkauft wurde. Einige meiner Freunde nutzen das Smartphone noch immer gerne und ich kann mir gut vorstellen, dass es bestimmt eine passende Custom-ROM mit Android 4.0 geben wird. Die ersten Versuche wurden bereits gestartet und das was die offiziellen Hersteller nicht schaffen, haben die Modder schon immer hinbekommen.

Ein offizielles Update wäre natürlich angenehmer gewesen, trotzdem kann man die Entscheidung verstehen. Peinlich wird es erst, wenn es eine Custom-ROM geben wird, die mit allen Funktionen problemlos läuft. ;-)

Direktlink

via androidcentral

Nach oben scrollen