HTC arbeitet anscheinend an Android 4.1 Update für das One S und One XL

Update 20.07.2012: Gegenüber The Verge hat sich HTC nun wie folgt geäußert:

We know HTC fans are excited to get their hands on Google’s latest version of Android. At this point in time, we can confirm that we have plans to upgrade our HTC One X, HTC One XL and HTC One S to Jelly Bean. Please stay tuned for more updates regarding device upgrades, timing and other details about HTC and Jelly Bean.

Somit arbeitet HTC definitiv an dem Android 4.1 Update für das One X, One XL und One S. Einen Zeitplan gibt es aber noch nicht. /Update

HTC hat vor wenigen Tagen offiziell angekündigt die Updatefähigkeit seiner Android Smartphones zu Android 4.1 Jelly Bean zu prüfen. Nun man sich anscheinend schon an die Arbeit gemacht und der australische Provider Telstra seine Liste mit dem Updatestatus aktualisiert. So ist das Update für das HTC One S (Testbericht) und HTC One XL definitiv in Arbeit. Beide Smartphones besitzen einen Qualcomm Snapdragon S4 Dual Core Prozessor.

Das muss nun natürlich nicht heißen, dass das HTC One X kein Update bekommt, denn anscheinend sind in der Liste nur Smartphones erwähnt, die auch von Telstra verkauft werden. Somit dürfte auch ziemlich sicher sein, dass das One X zur gleichen Zeit mit einem Update ausgestattet wird. Wie es beim HTC One V aussehen wird kann ich aber nicht sagen. Ich denke aber kaum, dass HTC hier auf ein Update verzichtet.

via engadget

Nach oben scrollen