HTC Desire C ab sofort und das One XL ab dem 14. Juni in Deutschland verfügbar

Nun geht es also los, das kleine und wirklich sehr schicke HTC Desire C ist nun bei Amazon und einigen weiteren Händlern in allen drei Farben auf Lager. Bereits bei der Präsentation hat mich das Desire C wirklich sehr angesprochen und auch im ersten Hands On Video, war die Performance ziemlich gut.

Im HTC Desire C werkelt ein 600MHz Single Core Prozessor mit 512MB. Das Display ist 3.5″ groß und die Auflösung beträgt 480 x 320 Pixeln. Es sind bereits 4GB interner Speicher vorhanden, welcher sich mit einer Speicherkarte erweitern lässt. Auf der Rückseite befindet sich zudem eine 5MP Kamera und der Akku lässt sich tauschen. Mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich und Sense 4.0 ist man softwaremäßig auf dem neusten Stand.

Neben dem Einsteiger Smartphone, listet Cyberport als erster Onlineshop das neue HTC One XL mit dem Qualcomm Snapdragon S4 Dual Core Prozessor und LTE an Board für 659.00€. Als Lieferdatum wird bereits der 14. Juni angezeigt, was bereits in einer Woche wäre. Aktuell ist der Preis natürlich noch sehr hoch, dürfte im Preiskampf der Onlineshops relativ schnell sinken. Dabei kommt es natürlich auch darauf an, ob das Smartphone genug Interesse findet.

Nach oben scrollen