HTC Endeavour C2: Gerüchte um den One X Nachfolger

HTC wollte in diesem Jahr weniger dafür aber ausgereiftere Smartphone auf den Markt bringen. Für mich eine gute Entscheidung, die mit der One Serie gut umgesetzt wurde. Trotzdem kämpft HTC aktuell wirtschaftlich etwas, muss natürlich aber trotzdem neue Smartphones entwickeln. Nun sind erste Gerüchte um den Nachfolger des HTC One X aufgetaucht, welches sich hinter dem Codenamen Endeavour C2 versteckt. Eigentlich zu offensichtlich, denn schon das One X hatten den Codenamen Endeavour und hat uns vor einigen Monaten beschäftigt.

Das HTC Endeavour C2, bzw. One X+, welches sich vor einigen Tagen schon in einem ersten Benchmark gezeigt hat, wird wahrscheinlich mit einem 1.7 GHz schnellen Nvidia Tegra 3 Quad Core Prozessor und direkt mit Android 4.1 Jelly Bean ausgestattet sein. Außerdem wird wohl mit sehr großer Wahrscheinlichkeit auch Sense 4.1 mit an Board sein, welches bereits in einer ersten ROM für das One X gezeigt hat. Zudem soll es mit einem größeren Akku, überarbeitetem Design und neuer Farbe aufwarten. Neben der neuen HTC Watch 2 App soll dann auch wieder ein Bundle mit Beats Audio Kopfhörern auf den Markt kommen.

Der Marktstart wird für England bereits mit einem Datum gehandelt, so soll es schon am 1. Oktober auf den Markt kommen. Es soll dabei aber natürlich teurer sein als der Vorgänger. Bleibt nun abzuwarten, ob es noch größere Änderungen geben wird, eventuell hin zum wechselbaren Akku und einem Slot für Speicherkarten, wie es das Galaxy S3 vorgemacht hat. Dann müsste man aber das Unibody Design verzichten.

Quelle: stuff via smartdroid

Nach oben scrollen