HTC Flyer bekommt im Dezember das Android 3.2 Honeycomb Update

Eigentlich war das Update auf Android Honeycomb für kurz nach dem Verkaufsstart des HTC Flyer versprochen und nun mehrere Monate später, soll das Update nun endlich im Dezember veröffentlicht werden. Viele Informationen dazu gibt es bisher nicht außer einigen Screenshots, die vor einiger Zeit erschienen sind. Eins steht aber fest, die Telefoniefunktion wird beim UMTS-Modell dann wegfallen, denn Android Honeycomb besitzt diese Funktion nicht! Das sollte jedem klar sein.

Ob auch ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich kommt, wo dann das Telefonieren wieder möglich wäre, ist unbekannt. Eigentlich wäre es aber sehr sinnvoll, dieses Update auch auszuliefern, denn Android 4.0 unterstützt auch den Eingabestift direkt und dürfte auf dem Flyer mit der 1.5GHz CPU schnell genug laufen. Wenn es weitere Informationen zu dem Update gibt, erfahrt ihr es natürlich hier.

via tabletblog

Nach oben scrollen