HTC Flyer könnte auch das Android 4.0 Update bekommen

Das Flyer ist das einzige Tablet von HTC, welches sich zu Beginn nicht wirklich gut verkauft hat, weil es einfach zu teuer war. Mittlerweile kostet das HTC nicht viel mehr als die Konkurrenz und so wäre es von HTC nicht verkehrt eine gute Updatepolitik zu befolgen, um zukünftige Käufer zu gewinnen.

Nun hat sich ein Käufer in Frankreich an den Support gewandt, weil das Update auf Android 3.2 Honeycomb nicht nach seinen Vorstellungen ist. Dieser Mitarbeiter hat ihm angekündigt, dass auch ein Andorid 4.0 Ice Cream Sandwich Update im ersten Quartal erscheinen soll.

Nun hat HTC ein Android Honeycomb Update kurz nach dem Verkaufsstart versprochen und erst Monate später eingelöst. Gut wäre in jedem Fall, wenn das Update überhaupt kommen würde.

via htcinside

Nach oben scrollen