HTC J Butterfly kommt als HTC DLX in die USA zu Verizon

Am Mittwoch hat HTC das J Butterfly für Japan präsentiert, ein 5 Zoll Smartphone mit 1080p Display, Snapdragon S4 Pro Quad Core Prozessor und 2GB RAM. Ziemlich nette Spezifikationen wenn man die Pixeldichte von 440 PPI. Ob man den Unterschied dann auf einem so kleinen Display sehen kann, muss man abwarten.

Nun sind erste Fotos aufgetaucht, die genau dieses HTC J Butterfly in einer Version für den Provider Verizon als HTC DLX, ausgesprochen Deluxe, zeigen. Der Tippgeber spricht von etwas abgewandelten technischen Daten, mit 1.5GB RAM, einer 12MP Kamera und 2.500mAh, während das Foto dem widerspricht und eine 8MP Kamera und 2GB RAM zeigt. Da muss man halt die offizielle Ankündigung abwarten.

In jedem Fall wird das HTC J Butterfly um die Welt gehen und hoffentlich auch zu uns nach Deutschland kommen. Zwar hat man hier keinen Stift wie beim Galaxy Note 2, dafür aber ein deutlich schärferes Display. Außerdem kennen wir das verwendete Material schon von dem HTC One X und dieses fühlt sich deutlich besser an, als das glänzende Gehäuse der aktuelle Galaxy Smartphones. So meine persönliche Meinung. Es ist nun also nur noch eine Frage der Zeit, bis erste Spekulationen um ein 5 Zoll Full HD Smartphone von HTC in Deutschland auftauchen.

via androidcentral

Nach oben scrollen