HTC One (M7) zeigt sich in Schwarz und soll um die 650€ kosten

HTC_One_M7_black

Nachdem sich das HTC One (M7) erst vor wenigen Tagen auf einem angeblich ersten Pressebild in Weiß präsentiert hat, können wir nun auch die schwarze Version betrachten. Wobei es aktuell immer noch nicht sicher ist, ob das Design wirklich so im finalen Smartphone umgesetzt wird. Mir persönlich würde es sehr zusagen. Am 19. Februar wird das M7 offiziell präsentiert und dann werden wir alle Details erfahren.

Aktuell ist eine UVP von um die 650€ im Umlauf, was zu einem Flaggschiff passen würde. Trotzdem muss man etwas auffahren, was den hohen Preis rechtfertigt. Das 4.7 Zoll Full HD Display, die vermutlich gute Verarbeitung und die 4.3 Ultrapixel Kamera klingen zwar gut aber ob ich persönlich bereit wäre gut 300€ mehr zu bezahlen im Vergleich zum Nexus 4, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

Wichtig wäre mir auch eine lange Akkulaufzeit, denn das Display und der Quad Core ziehen mit Sicherheit einiges an Energie. Was nützt mir das schickste Design, das hochauflösendste Display und die beste Kamera, wenn der Akku nach wenigen Stunden schlappmacht und ich diese nicht nutzen kann.

via mobilegeeks & unwiredview

Nach oben scrollen