HTC Puccini kommt in den USA als Jetstream zu AT&T für 700 Dollar

Das bisher als HTC Puccini bekannte 10.1″ Tablet ist nun offiziell und wird vorerst als HTC Jetstream nur beim US-Provider AT&T für 700$ angeboten. Das ist schon ein dicker Brocken, wenn ihr mich fragt, dafür bietet das Tablet eine Auflösung von 1280 x 768 Pixeln, einen 1,5GHZ schnellen Dual Core Prozessor, eine 1,3MP Kamera an der Front und eine weitere Kamera auf der Rückseite mit 8MP und Full HD Videoaufnahmemöglichkeit. Wie auch beim HTC Flyer kann man beim Jetstream einen Stift für Eingaben benutzen, was ich dann schon wieder gut finde. Ab dem 4. September ist das Tablet dann verfügbar.

Die 700 Dollar sind zwar schon recht hoch für das Gerät, für den Preis gibt es das Gerät aber nicht vertragsfrei. Somit muss man sich 24 Monate an AT&T binden, wobei der günstigste Tarif bei ca. 15 Dollar im Monat mit 2GB Volumen liegt.

Zur Verfügbarkeit in Deutschland ist bisher noch nichts bekannt, wenn man den Preis aber dann wieder 1:1 in Euro umrechnet, wäre es mir persönlich einfach zu teuer. Dann lieber das Lenovo ThinkPad Tablet für etwas über 500€ mit Stift und UMTS.

via thisismynext.com

Nach oben scrollen