Huawei MediaPad 10 FHD kann für 449€ vorbestellt werden

Das Huawei MediaPad 10 FHD wird wahrscheinlich am 30. August offiziell mit allen finalen technischen Daten für den deutschen Markt auf der IFA Pressekonferenz präsentiert, doch nun kann man das Tablet schon vorbestellen. Für 449€ bietet Cyberport das Gerät an und nennt auch schon ein Verfügbarkeitsdatum zum 11. Oktober. Obwohl in den technischen Daten LTE erwähnt wird als enthaltene Ausstattung, ist man sich auf Anfrage eines Nutzers darüber nicht sicher.

Ob das Gerät auch in Deutschland mit LTE kommt ist noch nicht endgültig geklärt.

Ansonsten wurden wir über die restlichen Daten bereits aufgeklärt. Das MediaPad 10 FHD besitzt ein 10.1″ großes IPS-Display, einen 1.2GHz schnellen Quad Core Prozessor und 1GB RAM. Auf der Rückseite ist eine 8MP Kamera und an der Front eine 1.3MP Kamera verbaut. Optional kann man dann wohl noch ein Tastaturdock dazu kaufen. Das Tablet an sich ist nur 8.8mm dünn und besteht aus Aluminium, dabei kommt es auf ein Gewicht von 580g.

Wenn das Huawei MediaPad 10 FHD tatsächlich mit LTE für nur 449€ auf den deutschen Markt kommt, ist der Preis wirklich sehr gut. Kauft man sich dazu noch die Tastatur, hat man ein günstigeres und besser ausgestattetes Transformer Prime. Die Verarbeitung war bei Huawei bisher immer ziemlich gut. Ich bin gespannt auf die ersten unabhängigen Testberichte. Eventuell bekomm ich das Tablet auf der IFA in die Hände.

via tabtech

  • Michael

    Die Anfrage war gepostet zu dem Zeitpunt, wo es noch kein LTE in technischen Deteils stand.

    • http://traceable.de/ Peter

      Dessen bin ich mir bewusst, trotzdem warte ich auf die offizielle Pressemitteilung, dass auch die Frequenzen in Deutschland unterstützt werden. Solange das nicht 100% sicher ist, will ich es lieber erwähnen, anstatt man dann wie beim iPad eigentlich LTE hat aber dann auch nicht, weil die Frequenzen nicht für Deutschland bestimmt sind. ;-)

Nach oben scrollen