Huawei MediaPad 10 FHD macht einen Zwischenstopp bei der FCC

Das Huawei MediaPad 10 FHD beschäftigt uns nun schon seit Monaten, nun macht das Tablet auch den obligatorischen Zwischenstopp bei bei der FCC, bevor es dann auf den Markt kommen kann. Viel Neues sehen wir aber nicht, denn in der Zwischenzeit sich nicht nur Fotos, sondern im Grunde auch die kompletten technischen Daten durchgesickert, bzw. wurden dann auf der offiziellen Produktseite aufgezeigt.

Was aber in jedem Fall interessant ist, ist die größe des Akkus, denn auf der Produktseite ist der Akku mit einer Kapazität von 6600mAh angegeben, auf den Fotos der FCC erkenne ich ganz eindeutig 6.400mAh. Das klingt erst mal nicht viel aber alles, was dann an Kapazität fehlt, fehlt dann auch bei der Laufzeit. Schon die eigene Huawei K3V2 Quad Core CPU wurde auf nur 1.2GHz gedrosselt und der Arbeitsspeicher von 2GB auf 1GB gesenkt.

Am 30. August findet in Berlin eine Pressekonferenz von Huawei zur IFA 2012 statt und ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass dort dann die finale Version mit allen technischen Daten gezeigt wird. Wer sich für weitere Fotos vom Huawei MediaPad 10 FHD interessiert, kann sich alle Details direkt bei der FCC angucken.

via engadget & tabtech

Nach oben scrollen