iPhone 3GS sinkt um 198€ im Preis bei O2 für nur 361€ oder 15€ Mtl.

Das iPhone 3GS ist nicht mehr das neuste Gerät aber immer noch gut aufgestellt. Wer nicht unbedingt ein iPhone 4 haben möchte und die Glasoberfläche nicht mag, könnte nun richtig Geld sparen. O2 bietet nämlich das iPhone 3GS mit 8GB internen Speicher für 361€ an. Wer nicht so viel auf einmal ausgeben möchte, kann auch die 24. monatige Finanzierung für 15€ oder 12. monatige Finanzierung für 30€ per My Handy wählen. Dann muss man nur 1€ Anzahlung leisten und hat sein freies iPhone.

Das iPhone 3GS wird auch noch das iOS 5 Update im Herbst bekommen und kann alle aktuellen Spiele und Apps ausführen. Es bietet zwar mit dem 3,5″ großem Display nur eine Auflösung von 480 x 320 Pixeln, dafür spart man sich aber einige Euro im Anschaffungspreis. Ich persönlich finde das Angebot sehr ordentlich, bei Apple kostet das Gerät noch 519€.

iPhone 3GS mit 8GB für 361€ bei O2

via Golem.de

Nach oben scrollen