Kindle Fire HD Werbung lässt sich für 15 Dollar entfernen

Amazon bietet sein neues Kindle Fire HD mit 7 und 8.9 Zoll im Auslieferungszustand nur mit Werbung auf dem Lock- und Homescreen an. Dort wird dann das Kaufverhalten analysiert und passende Inhalte aus dem Amazon Store empfohlen. Eigentlich sollte sich die Werbung nicht ausschalten lassen, wodurch die potenziellen Kunden aber anscheinend so verärgert waren, dass Amazon einlenken musste.

Nun wird man sein Kindle Fire HD für 15 Dollar von Werbung befreien können. Ob der Preis gerechtfertig ist, werde ich sehen, wenn ich mein Kindle Fire HD bekomme. Ich bin mir aktuell nicht im Klaren, wie störend sich die Werbung auswirkt auf den normalen Betrieb aber 15 Dollar ist denke ich auch ein nicht zu hoher Preis.

via mobilegeeks

  • http://twitter.com/HDScurox Alexander Resch

    Na immerhin, das ist doch schonmal was. Jetzt noch bitte das 8.9″ Kindle hier und alles ist schön im Deutschen lande. (Bis zur Bundestagswahl 2013 xD)

    • http://traceable.de/ Peter

      Ja das 8.9 Fire HD wäre mir lieber, weil ich ja schon das Nexus 7 hab. ^^

  • Pingback: Kindle Fire HD angetestet im deutschen Video | traceable.de

Nach oben scrollen