Microsoft Office für Android erscheint Anfang 2013

Im Play Store tummeln sich schon einige mehr oder weniger gute Office Anwendungen, doch da der Großteil das Microsoft Office auch am eigenen Rechner nutzt, wäre eine passende App für das Smartphone oder Tablet nicht schlecht. Nun hat man Microsoft Office für Android, welche es ermöglicht Word, Excel und PowerPoint Dokumente zu betrachten, angekündigt für Anfang 2013. Die App an sich wird kostenlos sein, man wird die eigenen Dokumente aber nur betrachten können. Will man diese unterwegs auch bearbeiten, muss man sich ein kostenpflichtiges Abo von Microsoft Office 365 kaufen und mit dem Account verbinden.

Wenn man das getan hat, kann man mit Microsoft Office für Android dann kleinere Änderungen vornehmen. Dabei kann die mobile App nicht mit dem Funktionsumfang der Desktop Version mithalten. Wenn man sowieso ein Microsoft Office 365 Abonnement hat, wird die Erweiterung sicher ziemlich nützlich sein. Ob man dann aber speziell für die Android App ein Abo abschließt, muss der tatsächliche Funktionsumfang entscheiden. Zuerst wird die App aber für iOS erscheinen und dann für Android. So kann man sich einen ersten Eindruck machen.

via theverge

Microsoft Office Home and Student 2010

Preis: EUR 102,89 4.3 von 5 Sternen (530 Kundenrezensionen)

Nach oben scrollen