Motorola Xoom in der Wi-Fi Version bekommt ab sofort das Android 3.2 Update

Gute Neuigkeiten gibt es auch für Motorola Xoom Besitzer unter euch, die sich die Wi-Fi Version gekauft haben. Wie Motorola auf Facebook geschrieben hat, steht ab sofort das Android 3.2 Update zum Download bereit. Das Update müsste sich automatisch auf eurem Xoom melden, falls nicht könnt ihr in den Einstellungen danach suchen.

Hier der komplette Changelog auf Deutsch:

  • Verbesserter Kompatibilitätsmodus – Doppelpixelmodus für ausgewählte Anwendungen möglich. Wenn dieser Modus ausgewählt ist, werden die Unterfenster und Dropdown-Menüs der Anwendung auch verdoppelt. Außerdem werden die Pixelverdoppelungseinstellungen für alle Anwendungen gespeichert.
  • Drehbeschleunigung – Der Bildschirm dreht sich schneller, wenn das Tablet gedreht wird.
  • Dockunterstützung – Erkennt automatisch, wenn das Gerät angeschlossen wird, und startet eine Anwendung oder das Dockprofil.
  • QuickOffice™ – Vollversion – Bietet Unterstützung für das Bearbeiten von Microsoft® Office-Dateien und Betrachten von PDF-Dateien.
  • MOTOPRINT – Eine Druckanwendung für Ihr MOTOROLA XOOM. Mit dieser Anwendung können Sie von Ihrem Tablet aus über WLAN mit Ihrem Drucker drucken. Sie können die meisten Dateiformate, einschließlich Bilder, von Ihrem Tablet aus drucken.
  • Erweiterte VPN-Unterstützung.
  • Sprachunterstützung für Kroatisch, Ungarisch und Rumänisch.
  • Zusätzliche externe Tastaturbelegungen für Hebräisch, Arabisch, Russisch, Spanisch, Italienisch, Griechisch, Türkisch und Polnisch.
  • Citrix™-Client
  • 3LM™ ermöglicht die Remote-Verwaltung der MOTOROLA XOOM-Geräte in Unternehmen.

Quelle (PDF-Dokument)

Weitere Informationen gibt es direkt bei motorola.com/myxoom.

Wer nun das UMTS-Modell besitzt, der muss noch einige Zeit warten. Das Update soll in der zweiten Novemberhälfte erscheinen. Wenn es so weit ist, werde ich natürlich darüber schreiben.

via mobiflip

Nach oben scrollen