N.O.V.A. 3 – Near Orbit Vanguard Alliance nun auch für Android erschienen

Nach der Vorstellung und den Videos von N.O.V.A. 3 – Near Orbit Vanguard Alliance war nicht nur ich richtig scharf auf das Spiel. Nun ist es soweit, seit heute Nacht steht N.O.V.A. 3 im Google Play Store auch für Android zum Preis von 5,49€ zum Download bereit. Wer auf Halo von der Xbox steht und mit der Steuerung auf dem Smartphone oder Tablet klarkommt, bekommt hier ein richtig guten Sci-Fi-First Person Shooter mit toller Grafik.

Direktlink

via twitter

  • Pingback: N.O.V.A. 3 für Android landet endlich im Play Store » SmartDroid

  • Aha15

    Super und auf meinem neuen HTC One S läuft es natürlich nicht!. :-(

    Als dann nicht reichen würde, dass bei allen EA-Games nur Server-Fehler: 5002 kommt und EA es nicht gefixt kriegt! Da kann man leicht einen zuviel kriegen. 

    • http://traceable.de/ Peter

      Auf meinem Motorola RAZR ruckelt sich das Spiel nur einen ab aber Mass Effect macht dafür richtig Spaß mit der etwas anderen Steuerung. ^^

  • Felix Ahlbrecht

    Ich habs mir grad gekauft, es wird auber nur dem Galaxy SL unterstützt. Wenn es auf dem RAZR schon laggt, bezweifle ich das es überhaupt startet.^^

    Am schlimsten ist aber immernoch das mein neues One X nicht unterstützt wird, momentan ist aber kaum ein Spiel von Gameloft mit kompatibel und von EA auch kein Mass Effect.
    Ich schreib dann nochmal ob es geht…

    • http://traceable.de/ Peter

      Auch das Galaxy S3 wird wohl nicht unterstützt, so wie Gameloft bisher agiert hat, wird die Kompatibilität auch nicht erweitert.

      • Felix Ahlbrecht

        Bei MC 3 kam, NACHDEM es kurz im Angebot war, ein Update wo mehr Geräte unterstützt wurden. Da kann man wohl nur hoffen das sich da bald mal was tut. Auf einem Cuadcore Smartphone mir HD Display muss ja echt super sein.

        • http://traceable.de/ Peter

          Gut zu wissen, dann hab ich das Geld vllt doch nicht verschwendet. :D

Nach oben scrollen