Neue ARM Cortex-A50 CPU mit 64 Bit und bis zu 3x mehr Leistung vorgestellt

Die Entwicklung neuer Prozessoren bleibt nicht stehen und so stellt ARM nun seine neue Cortex-A50 Serie vor. Diese soll sowohl im Serverbereich aber auch in mobilen Endgeräten wie Smartphones zum Einsatz kommen. Die neuen Prozessoren arbeiten mit 64 Bit und sollen im Endeffekt bis zu 3x mehr Leistung haben als heutige CPUs, die in aktuellen Smartphones verbaut sind. Erste Geräte werden aber leider erst 2014 erwartet und zu den Lizenznehmern zählt dann z.B. auch Samsung.

Ich bin wirklich gespannt, wohin der Weg bei mobilen Prozessoren wirklich geht, denn diese können nicht einfach nur immer schneller werden, denn Akkus haben nur eine begrenzte Kapazität bei einer bestimmten Größe wie einem Smartphone. So wird in Zukunft in immer kleineren NM-Bereich produziert, um auch die Wärmeentwicklung nicht zu groß werden zu lassen. Wer schon einmal ein LG Optimus 4X HD oder HTC One X mit Tegra 3 längere Zeit beim Spielen in der Hand hatte weiß, wovon ich rede. Detaillierte Informationen über die genaue Architektur der neuen Prozessoren gibt es bei Golem oder areamobile.

Quelle: ARM - Danke Christoph

Nach oben scrollen