Neue Spekulationen zum LG Optimus 3D Nachfolger CX2

Als die ersten Informationen zum LG Optimus 3D Nachfolger CX2 aufgetaucht sind, war ich von den technischen Daten doch etwas enttäuscht. Besonders die Tatsache, dass sich an der Auflösung nichts ändern sollte, fand ich schade. Nun gibt es aber neue Informationen und das obere gerenderte Bild. So ungefähr könnte das LG CX2 aussehen, es ist dabei nur 9.8mm dünn und wiegt 150 Gramm, was etwa 20 Gramm leichter ist als das Optimus 3D.

Außerdem soll das IPS-Display wohl doch mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln kommen und somit bei 3D-Darstellung für jedes Auge von 640 x 720 Pixeln erzeugen. Leider wird wohl das CX2 nicht direkt mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgeliefert werden, das Update soll dann folgen. So wie man LG bisher kennt, könnte das also noch eine Weile dauern.

Die Vorstellung wird wohl auf dem Mobile World Congress in Barcelona sein. Bisher haben sich die 3D-Smartphones nicht wirklich durchgesetzt. Ich finde die Geräte zwar interessant, hab aber jetzt nicht so den Drang mir eins zu kaufen.

via androidcentral

Nach oben scrollen