Nvidia Tegra 4: 4 Cortex-A15-Kerne, 72 GPU Kerne und LTE

NVIDIA-Tegra-4. präsentationjpg

Nvidia hat in Las Vegas den neuen Tegra 4 Quad Core Prozessor vorgestellt. Nachdem bereits vor wenigen Wochen erste Details bekannt wurden, sind nun alle Funktionen und Features enthüllt worden. Der Nvidia Tegra 4 besitzt vier Cortex-A15-Kerne72 GPU Kerne und kommt mit LTE. Damit ist es aktuell der schnelle mobile Prozessor auf dem Markt und ermöglicht unglaublich gute Spiele, wie man im folgenden Video sehr schön sehen kann und zudem eine noch schnellere und flüssigere Darstellung. Dabei soll der Energieverbrauch um bis zu 45% gesenkt worden sein.

Als besonderes Feature wird noch die Beschleunigung von HDR-Fotos genannt. Diese sollen nicht wie bisher 2 Sekunden dauern, sondern nur noch 0.2 und in jeder Lebenslage möglich sein. Erste Geräte werden vermutlich im zweiten Quartal auf dem Markt erscheinen, für dann sind auch die ersten Tegra 4 Spiele angesetzt. Bleibt nur zu hoffen, dass der Prozessor dann deutlich kühler arbeitet als der Tegra 3.

Direktlink

via mobilegeeks & tabtech

Nach oben scrollen