QuickMemo Funktion bald auch für LG Optimus L3, L5 und L7 Smartphones

In meinem Test zum LG Optimus 4X HD hat sich die Optimus UI 3.0 als unerwartet ausgereift präsentiert. Bisher ist diese Version aber nur auf dem Optimus 4X HD und Prada Phone 3.0 vorhanden, doch nun will LG wohl eines der interessantesten Features auch für die günstigen Optimus L Smartphones bringen. Mit der QuickMemo Funktion wird ein Screenshot erstellt und Funktionen zum Bearbeiten dargestellt. Zudem lassen sich die Ergebnisse dann ganz einfach per Mail usw. teilen und weiterleiten. In einigen Ländern wird das Firmware-Update bereits ausgeliefert, soll aber bis zum Ende des dritten Quartals weltweit ausgerollt soll.

Die Optimus L 3, L5 und L7 Smartphones sind eher Einsteigergeräte, die bereits ab 100€ zu haben sind. Während das Optimus L3 noch mit Android 2.3 Gingerbread arbeitet, werden das Optimus L5 und L7 schon mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgeliefert.  Alle Geräte besitzen nur einen Single Core Prozessor, arbeiten aber trotzdem relativ flink.

LG will anscheinend an seiner Updatepolitik arbeiten, zumindest bei den neueren Geräten, für das LG Optimus Speed soll es laut Gerüchten kein Android 4.0 Ice Cream Sandwich Update mehr geben. Da muss man mal abwarten, wie sich diese Geschichte entwickelt.

Direktlink

 via areamobile

Nach oben scrollen