Samsung Galaxy Camera ab dem 22. November in Deutschland

Auf der IFA 2012 in Berlin vorgestellt und ab dem 22. November dann endlich in Deutschland verfügbar. Die Samsung Galaxy Camera vereint eine Kompaktkamera mit 16MP und im Grunde die technischen Daten des Samsung Galaxy S3 mit 4.8″ Display, 1.4GHz Quad Core und sogar LTE. Auf der Galaxy Camera rennt dann auch direkt Android 4.1 Jelly Bean mit Touchwiz. Es funktioniert im Grunde alles auf der Galaxy Camera, war wir von einem modernen Smartphone kennen, nur das wir hier halt noch eine echte Kamera auf der Rückseite haben, die deutlich bessere Bilder schießen kann, als normale Smartphone Kameras.

Ob man diese Kombination nun braucht oder nicht, muss jeder selbst entscheiden. Ich für meinen Teil brauche so eine Kombination zum Preis von immerhin 599€ eigentlich nicht. Zu dem Preis gibt es auch schon eine Systemkamera, die dann noch einmal deutlich bessere Fotos machen kann. Praktisch ist es natürlich wenn man Fotos direkt per UMTS bzw. LTE hochladen kann.

Ich hab mir die Galaxy Camera natürlich auf der IFA angeschaut und ein Video davon gemacht:

Direktlink

via smartdroid & allaboutsamsung

Nach oben scrollen