Samsung Galaxy Note 10.1 Android 4.1 Update wird ausgerollt

Gute Nachrichten für alle Samsung Galaxy Note 10.1 Besitzer, das Tablet bekommt ab sofort in Deutschland das Android 4.1.1 Jelly Bean Update. Erste Eindrücke vom Update kann man bei Android-Hilfe lesen, so sind nun die Apps auf dem Sperrbildschirm verschwunden, in den Einstellungen ist der Punkt Cloud aufgetaucht, eventuell ein Hinweis auf die S Cloud, und das Tablet soll durch Project Butter flüssiger anfühlen.

Die ersten Meldungen klingen ziemlich positiv, wobei es sich dabei vorerst um die UMTS-Version N8000 handelt. Es dauert natürlich einige Zeit, bis wirklich alle Tablets versorgt sind. Das Update ist insgesamt ca. 390 MB groß und kommt OTA direkt aufs Tablet. Wer das Update bereits erhalten hat, kann gerne Feedback geben in den Kommentaren.

 via allaboutsamsung

Nach oben scrollen