Samsung Galaxy Note 2 bereits 3 Millionen Mal verkauft

Das erste Samsung Galaxy Note hat sich bereits gut verkauft, doch der Nachfolger ist anscheinend noch beliebter. Seit dem Marktstart vor einem Monat konnte Samsung bereits 3 Millionen Stück des Galaxy Note 2 absetzen. Überraschend viele Geräte für ein Smartphone, welches immerhin 5.5 Zoll groß ist. Vielleicht auch genau wegen der Kreuzung zwischen Smartphone und Tablet könnte es aber so erfolgreich sein, weil man sich dann nur dieses Gerät kauft. Zudem ist der S Pen wirklich nützlich und der Funktionsumfang wurde deutlich erweitert mit dem neuen Note und Android 4.1 Jelly Bean mit Touchwiz.

Wer sich für das Samsung Galaxy Note 2 interessiert, kann sich gerne meinen Testbericht mit vielen Videos angucken. Dort zeigte sich, dass das Note 2 wirklich sehr schnell ist und eine lange Akkulaufzeit bietet. Leider setzt Samsung aber erneut auf billig wirkenden glänzenden Kunststoff, anstatt wie beim Ativ S auf hochwertiges Aluminium. Jeder muss halt selbst entscheiden, ob das Note 2 zu einem passt oder doch nicht. Ich hab mich wegen der Größe dann doch dagegen entschieden.

via sammyhub

Nach oben scrollen