Samsung Galaxy Note 2 soll auf der IFA 2012 vorgestellt werden

Samsung hat mit dem Galaxy S3 schon sein Flaggschiff im Smartphone Bereich vorgestellt, doch auch das Galaxy Note wird einen Nachfolger bekommen. Das Smartlet vereint alle Funktionen eines Smartphones mit einem großen Display, Akku und einem Eingabestift. Für mich ist die Kombination dann doch zu groß geworden und ich konnte mit dem Gerät nichts anfangen, doch es hat sich doch recht erfolgreich verkauft.

Zur kommenden IFA 2012 in Berlin Ende August wird nun das Galaxy Note 2 erwartet. Dieses soll laut ersten Gerüchten ein 5.5″ Display, einen Quad Core Prozessor, eine 12MP Kamera und natürlich direkt mit Android 4.1 Jelly Bean und TouchWiz ausgestattet sein.

Klingt in jedem Fall nicht schlecht und soll dann auch schon im Oktober auf den Markt kommen. Bleibt also nur zu hoffen, dass Samsung sich das Galaxy S3 als Vorbild nimmt und einen ähnlich dünnen Rahmen um das Display verwendet. Dadurch dürfte das ziemlich große Display nicht mehr so ins Gewicht fallen, bzw. nicht größer als der Vorgänger werden. Meinen Testbericht zum Galaxy Note könnt ihr euch natürlich auch noch durchlesen.

via phandroid & golem

Nach oben scrollen