Samsung Galaxy Tab 10.1 und 8.9 Android 4.0 Update ab Ende Juli?

Seit dem Release des Samsung Galaxy Tab 10.1 und 8.9 halten uns die Tablets ganz schön auf Trap. Apple hat die Tablets mit der Zeit erfolgreich in Deutschland verbieten lassen, trotzdem gab es natürlich einige Käufer, die auf ein Android 4.0 Ice Cream Sandwich Update warten. Leider ist Samsung mehr damit beschäftigt immer neue Tablets auf den Markt zu werfen, anstatt Produktpflege zu betreiben und schnell Updates auszuliefern. Dieser Zustand zeichnet sich schon seit Monaten ab und hinterlässt eigentlich kein gutes Bild.

Nun gibt es aber einen Hoffnungsschimmer, denn Telus , ein australischer Mobilfunkbetreiber, hat nun eine kleine Liste veröffentlicht, in dem die beiden Galaxy Tabs erwähnt werden:

Laut der Liste bekommt das Galaxy Tab 10.1 das Android 4.0 Ice Cream Sandwich Update Ende Juli und das Galaxy Tab 8.9 das Update im August. Natürlich gilt das für diesen Anbieter und nicht für Deutschland. Trotzdem ist das zumindest ein Anzeichen, dass das Update fertig ist und dann auch ausgeliefert werden kann.

Leider haben einige Tablets von Samsung noch kein Update bekommen, so ist auch die überarbeitete Version Galaxy Tab 10.1N und Galaxy Tab 7.0 Plus N noch auf dem Stand von Android 3.2 Honeycomb.

via androider & androidnext

Nach oben scrollen