Schickes ZTE Grand S im Unibody Gehäuse und mit 1080p Display auf erstem Pressebild

zte-grand-s-leak

ZTE, bisher meist bekannt für eher günstige Android Smartphones und Tablets, will mit dem ZTE Grand S ein echtes High End Smartphone auf der CES 2013 in Las Vegas zeigen. Das 5 Zoll große Grand S folgt dem aktuellen Trend und bietet eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, einen Snapdragon S4 Pro Quad Core Prozessor und 2GB RAM. Das zumindest besagen die aktuellen Gerüchte. Was aber sicher ist, ist das Unibody Gehäuse, welches ZTE mit einigen Skizzen und Zeichnungen ankündigt und es soll angeblich das dünnste FHD Smartphone werden.

zte-grand-s-sketches

Ob dies dann alles zutrifft, erfahren wir natürlich Anfang Januar auf der CES, wobei mir allein das Bild oben schon gefällt und die Zeichnungen versprechen ein schickes Design. Unibody Gehäuse heißt aber auch gleichzeitig, dass der Akku vermutlich nicht wechselbar sein wird und dann hoffentlich genug Kapazität mitbringt. Besonders die Kombination aus 1080p Display und dem schnellen Snapdragon S4 Pro zieht den Akku sonst schnell leer. Auf welche Android Version ZTE dann setzt ist auch nicht klar, diese wird aber wohl mit einer eigenen Oberfläche überlagert.

Quelle: engadget via tabtech

Nach oben scrollen