Sony Ericsson bringt Android 4.0 ICS ab Ende März auf Xperia Smartphones

Sony Ericsson hat heute im eigenen Blog genaue Termine für das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich veröffentlicht. So soll es Ende März/Anfang April mit den ersten Smartphones losgehen. Zu der Zeit werden zunächst das Xperia arc S, Xperia neo V and Xperia ray mit dem Update versorgt.

Kurz danach, also Ende April/Anfang Mai sollen dann alle anderen Xperia Smartphones des Jahres 2011 folgen. Das wären dann das Xperia arc, Xperia PLAY, Xperia neo, Xperia mini and mini pro, Xperia pro, Xperia active und das Sony Ericsson Live.

Klingt für mich nach einem Plan und die Zeit braucht Sony Ericsson einfach, um Android 4.0 ausgiebig anzupassen und zu testen. Bereits vor einiger Zeit hat man ein Video veröffentlicht und eine erste Version zum Download bereitgestellt. Diese hat sich aber zunächst nur an Entwickler gerichtet, lief aber wirklich rund.

Direktlink

Nach oben scrollen