Sony Tablet S und Tablet P bekommen Android 4.0 Update im April mit coolen neuen Features

Als Besitzer des Sony Tablet S warte ich natürlich auf ein baldiges Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich und die Geduld sollte sich bald auszahlen, denn in der japanischen Pressemitteilung hat Sony nun den April als Termin angegeben und einige richtig coole neue Features vorgestellt.

So kann man seine aufgenommen TV-Sendungen von einem kompatiblen Sony Rekorder mit einer speziellen App, die sich Recopla nennt, auf dem Tablet gucken.

Außerdem bekommt das Tablet wohl eine Art Widgets, die sich über andere im Vollbild laufende Apps legen kann. So kann man, wie auf den Bildern zu sehen ist, z.B. die YouTube App laufen haben und gleichzeitig den Browser im kleinen Fenster anzeigen lassen. Oder Google Maps und gleichzeitig den Taschenrechner aber noch wichtiger auch für mich ist nun, dass ich auch eine kleine Fernbedienung anzeigen lassen kann, während ich z.B. im Web surfe!

Das nenn ich ein geiles Update. Nicht nur Android 4.0 Ice Cream Sandwich, sondern eine wirkliche Weiterentwicklung der Features.

vie theverge

Nach oben scrollen